Puppenfee, die

Das lange Zeit erfolgreichste Ballett im deutschsprachigen Raum entführt sein Publikum auf eine märchenhafte Reise in die geheimnisvolle und versteckte Welt eines Wiener Puppenladens.

Uraufgeführt bereits im Jahre 1888 in Wien, gehen Idee, Libretto (also die Handlung des Stückes) und Original-Choreographie auf den Wiener Ballettmeister Joseph Haßreiter und seinen Freund, den Maler und Bühnenbildner Franz Gaul zurück. Komponiert wurde die märchenhafte und mitreißende Orchester-Musik zu dem pantomimischen Ballett, dass mit nur einem Bild (dem Puppenladen) auskommt, von Josef Bayer.

Die Handlung in Kürze: Nach und nach besuchen verschiedene Personen einen Wiener Puppenladen. Dabei erwachen immer wieder einzelne Puppen zum Leben, führen Kunststücke und fremdartige Tänze vor. Zu guter Letzt ist die Reihe an der Puppenfee, der schönsten und grazilsten aller Exponate - und wie sich später herausstellt, der Königin der Puppen.

alle Preise sind inklusive 19% gesetzlicher MwSt. © 2010-2014 tanzmuster / Alle Rechte vorbehalten / powered by createyourtemplate

100 Tage Rückgaberecht, Versandkostenfreie Lieferung ab 40 € in 1-2 Tagen

Warenkorb

ist leer :( ansehen