Relevé

(Aussprache: <re-le-weh>)

Der Traum einer jeden kleinen Ballerina ist doch letztendlich, irgendwann reif für die Spitzenschuhe zu sein und dann all die schönen Positionen und Bewegungen auf der Fußspitze tanzen zu können. Ist man endlich soweit, dann hört man wohl häufiger seinen Tanzlehrer bzw. die Tanzlehrerin den Begriff "relevé" verwenden. Denn wörtlich bedeutet das französische Verb übersetzt "gehoben" oder "erhöht" – man darf also endlich rauf auf die Spitze!

Beim "Relevé" hebt sich die Ballerina auf die Fußspitze beider Füße oder balanciert auf einem Bein bzw. einer Fußspitze. Falls es sich um einen Tanzanfänger handelt, kann die Bewegung auch auf halber Spitze durchgeführt werden. Das "Relevé" ist generell aus jeder Grundposition des Balletts heraus anwendbar.  

alle Preise sind inklusive 19% gesetzlicher MwSt. © 2010-2014 tanzmuster / Alle Rechte vorbehalten / powered by createyourtemplate

100 Tage Rückgaberecht, Versandkostenfreie Lieferung ab 40 € in 1-2 Tagen

Warenkorb

ist leer :( ansehen